Karte schließen Karte als VollbildVollbild schließen
Ein Berg Schellen am Viehscheid in Balderschwang, © Gäste-Info Balderschwang

Funken

Funken
 
 
Der Funkensonntag ist der erste Sonntag der Fastenzeit (nach Fasching).

Auf einer Berghöhe wird ein großer, hoher Haufen Abfallholz aufgestapelt, in der Mitte des Holzhaufens wird an einer langen Stange die “Funkenhexe” aufgesteckt. Deren Verbrennen soll, nach altem Volksglauben, die Herrschaft des Winters brechen, damit der Frühling Einzug halten kann. In Obermaiselstein wird jährlich in Oberdorf ein Funkenfeuer angezündet, dazu bewirtet die Dorfgemeinschaft Oberdorf mit Glühwein und traditionellen “Funkekiachle” (Schmalzgebäck).