Karte schließen Karte als VollbildVollbild schließen
EBiken - das Frühlingsvergnügen in den Hörnerdörfern, © Fotolia

Hörnerdörfer Magazin Mai 2013Hörnerdörfer Magazin Mai 2013

Auf 450 km die vielfältige Landschaft des gesamten Allgäus erkunden. Das verspricht der neue Rundkurs „Radrunde Allgäu“. Die Strecken sind für Genussradler ausgerichtet und bewusst so ausgewählt, dass sie durch acht Erlebniswelten führen. Jede überrascht mit einzigartigen Land- schaften, Naturdenkmälern und Geschichten.

Die Hörnerdörfer, mit Fischen als zentralem Einstiegsort und direktem Bahnanschluss, liegen in den „Alpgärten“. So werden die Gebirgszüge Nagelfluh- und Hörnerkette, mit sattgrünen Alpwiesen, verträumten Dörfern und der höchsten Dichte an alpwirtschaftlichen Betrieben bezeichnet...