Karte schließen Karte als VollbildVollbild schließen
Perfekt präparierte Pisten in den Skigebieten der Hörnerdörfer

FotostreckeFotostrecke

Snowpark Grasgehren, © Obermaiselstein

Das zu Obermaiselstein gehörende Skigebiet - Skiparadies Grasgehren / Riedberger Horn - ist bekannt für seine sonnige und schneesichere Lage sowie  den unvergesslichen Panoramablick vom Bolgengrat in die Allgäuer Alpen.

Nicht umsonst hat Grasgehren den Beinamen "Allgäuer Schneeloch". Denn von November bis Ende April schnurren die Liftanlagen. Dies garantiert neben der natürlichen, schneesicheren Lage auch die Vollbeschneiung.

 Fakten Grasgehren:

* Zutrittssystem von SKIDATA: "Handsfree" ins Skivergnügen
* Fun Park für alle: Vom Anfänger bis zum Freak
* Permanente Ski- und Snowboard - Cross - Strecke
* 5 Liftanlagen mit absoluter Schneesicherheit auf 1400 bis 1700 m Höhe
* Superpisten durch perfekte Pistenpflege und mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden
* Professionelle Rennausrichtung durch das SCO - Team auf zwei "top" Rennstrecken; Anmeldung unter grasgehrenlifte@t-online.de
* Schnee - Info - Telefon: 0049-(0)8326-7774, 7743
* Winterwanderweg zur Mittelalpe

Weitere Infos, Liftkartenpreise, News und Webcams unter www.grasgehren.de/

 

Fakten Riedbergerhorn:

* 3 Liftanlagen - Doppelsesselbahn
* Beschneiung an allen Anlagen
* Attraktives Kinderland in sonniger Lage
* 2 ideale Übungslifte für Anfänger
* Snowtubing für Groß und Klein
* zünftige Einkehrmöglichkeiten im Pass - Stüble
 

 

Pistenplan Grasgehren - Riedberger Horn

Pistenplan Grasgehren / Riedbergerhorn